Alle Artikel zu:

London

Olympia 2012: London ist bereit, wenn die Spiele auch teurer werden als gedacht. (Foto: ddp images)

Olympia-Fieber in London: Die Sicherheitskosten explodieren

“Die Chancen waren noch nie so groß wie heute”, ließ Klaus Schormann, seit 1993 Weltpräsident des Dachverbands aller nationalen Sportverbände (UIPM) und Mitglied der IOC-Kulturkommission, im vergangenen Sommer über eine Kandidatur Istanbuls für die Olympischen Sommerspiele im Jahr 2020 verlauten. Bevor es soweit ist, blickt die Welt jedoch erst einmal gen London. Dort geht es derzeit zwar zügig voran. Doch Olympia 2012 wird ausgesprochen teuer.

„Breaking Dawn“-Weltpremiere: So verrückt waren die Fans (Video)

Zeltstädte kennen die Fernsehzuschauer sonst nur in Zusammenhang mit Flüchtlingslagern. Doch das, was sich da im Vorfeld der Weltpremiere von "Breaking Dawn" in Los Angeles auftat, hatte nichts mit großer Not zu tun. Wild entschlossen campierten die Fans tagelang, um ihren Idolen in der vergangenen Nacht zu Tausenden einen lautstarken Empfang zu bereiten.

Ganz gleich, ob es sich um Fans oder Fotografen handelt: Robert Pattinson scheint nie wirklich allein. (Foto: ddp images/AP)

Robert Pattinson: Irre Stalker-Attacke in London

Sie folgen ihren Stars auf Schritt und Tritt. Unerschrocken dringen sie in ihre Privatsphäre ein, um so am Leben der Idole teilzuhaben. Stalker kennen so gut wie keine Grenzen. Doch was Twilight-Star Robert Pattinson während der Promotion zu "Water For Elephants" in London widerfahren ist, klingt besonders bizarr.

Ivian Sarcos kann es nicht fassen. Sie ist Miss World 2011. (Foto:ddpimages/AP)

Miss World 2011 kommt aus Venezuala

Die schönste Frau der Welt kommt aus Venezuela. Ivian Lunasol Sarcos Colimenares ist Miss World 2011. Nach 60 Jahren fand der Schönheitswettbewerb erneut in London statt.

Julien Assange ist enttäuscht nach dem Gerichtsurteil, seine Auslieferung an Schweden sei rechtmäßig. (Foto:ddpimages/AP)

Gerichtsurteil: Assange-Auslieferung nach Schweden rechtsmäßig

Rückschlag für WikiLeaks-Gründer Julien Assange: Der Londoner High Court entschied, dass Assange an Schwegen ausgeliefert werden dürfe. Der Haftbefehl sei, entgegen des Einspruchs der Verteidigung, rechtmäßig.

Hugh Grant 2009 bei Wetten, dass..? (Foto:ddpimages)

Hugh Grant wird Vater – scheinbar unfreiwillig

Mit 51 Jahren ist der britische Schauspieler Hugh Grant nun erstmals Vater. Seine Sprecherin bestätigte die Gerüchte. Er sei Vater einer Tochter, so die Erklärung. Über die Mutter ist noch nichts bekannt. Er sei jedoch nicht mit ihr zusammen.

Die britische Polizei stürmt am Donnerstag ein Zelt der PKK in London. (Foto:ddpimages/AP)

Occupy London: Polizei spürt PKK-Terroristen auf!

Die britische Polizei stürmte am vergangenen Donnerstag ein Zelt der PKK. Zwischen den Demonstranten der "Occupy"-Bewegung machte die Organisation in London Werbung für sich. Im Zelt wurden Waffen gesehen. Daraufhin wurde die Polizei verständigt.

Zwei Jahre nach dem Tod Michael Jackson erinnern Tribute-Konzert, Mega-Show und schließlich ein posthumes Album an den "King of Pop". (Foto: ddp images)

Michael Jackson wollte ins Guinness Buch der Rekorde

Im Zuge des Prozesses gegen den einstigen Leibarzt von Michael Jackson, Dr. Conrad Murray, kommen nun weitere schauerliche Details rund um den verstorbenen King of Pop ans Licht. Angeblich habe der seiner letzten Tour nur zugesagt, wenn er am Ende ins Guinness Buch der Rekorde käme.

Szenen vor einem Apple-Shop in Tokio. Die Menschen stehen für das Vermächtnis von Steve Jobs Schlange. (Foto: zaman)

iSad: Schlange stehen für letztes iPhone von Jobs

Apples neuestes iPhone steht seit diesem Freitag in Europas Läden. Tausende stehen derzeit in den Städten Schlange, um Steve Jobs letztes iPhone zu ergattern.

Paul McCartney mit seiner Verlobten Nancy Shevell Anfang Oktober. (Foto:ddpimages/AP)

Blitzhochzeit: Beatle McCartney heiratet heute

Ex-Beatle Paul McCartney soll am Sonntag zum dritten Mal heiraten. Vor rund 30 Gästen solle McCartney seiner Verlobten Nancy Shevell in London das Jawort geben.

Claudia Pechstein kommt das Urteil der Cas zu Gute. Sie kann nun auf ihre zehnte Medaille hin arbeiten. (Foto: ddp images)

Ehemalige Dopingsünder dürfen wieder zu Olympia!

Wenn es nach dem Willen des Internationalen Sportgerichtshof (Cas) geht, dann könnten einstige Dopingsünder wie die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein künftig wieder schneller an Olympischen Wettkämpfen teilnehmen. In einem wegweisenden Urteil entschied das Gericht nun gegen das Internationale Olympische Komitee.

Fans der irakischen Nationalmannschaft haben im eigenen Land das Nachsehen. Ihre Fußballhelden müssen die Qualifikationsspiele im Ausland austragen. (Foto: ddp images)

Sicherheitsbedenken: FIFA verbietet Qualifikationsspiele auf irakischem Boden

Der Irak muss alle seine Spiele für die WM-Qualifikation 2014 sowie für Olympia 2012 in London an einen neutralen Ort verlegen. Das legten die Asiatische Fußball-Konföderation (AFC) und der Weltverband FIFA am Freitag mit dem Hinweis auf entsprechende Sicherheitsbedenken fest.

Bronze am ersten Wettkampf-Tag: Stolz präsentiert Cenk İldem seine Medaille. (Foto: zaman)

Ringer-WM: Gold und Bronze für das türkische Team

Seit vergangenen Montag tummeln sich mehr als 800 internationale Teams in Istanbul, um dort an den Weltmeisterschaften im Ringen teilzunehmen. Auch die Türkei schickt eine ganze Reihe vielversprechender Athleten in die Wettkämpfe. Nach einer Medaille zum Auftakt, gab es am zweiten Tag mit einer Gold- und einer Bronze-Medaille weitere Erfolge.

Am Wochenende werden in der "Sinan Erdem Spor Arena" rund 14.000 Menschen zur Ringer-WM erwartet. (Foto: wikipedia.org)

Eklat bei Ringer-WM: Iraner wollen nicht gegen Israelis kämpfen

Erst am vergangenen Montag wurde die Ringer-Weltmeisterschaft in Istanbul feierlich eröffnet. Und bereits am ersten Tag gab es zwei mehr als unangenehme Zwischenfälle.

Die WM ist eröffnet: Der Deutsche Frank Stäbler kämpft gegen den Iraner Saeid Abdali. (Foto: ddp images)

Ringer-WM in Istanbul: Auch Israel nimmt teil

An diesem Montag sind die Ringer Weltmeisterschaften in Istanbul gestartet. Am wichtigsten Wettkampf des Jahres nehmen mehr als 800 Teams teil. Diesmal geht es sogar um mehr als "nur" Medaillen. Die Sportler kämpfen um die Olympia-Teilnahme 2012 in London.

John Cleese fürchtet eine Verdrängung der britischen Kultur. (Foto: ddp images)

Zu viele Migranten: Monty Python-Star sorgt sich um London

In einem Interview mit dem australischen TV-Sender ABC blickt Monty-Python-Star John Cleese mit kritischer Miene in Richtung London. Die multikulturelle Atmosphäre der britischen Hauptstadt würde seiner Meinung nach das ganze Leben dort verändern.

Amy und Mitch Winehouse verband die Liebe zur Musik: Jetzt will er ein Tribut-Konzert für sie geben. (Foto: ddp images)

Amy Winehouse: Ihr Vater will für sie singen

Der Vater, der vor gut einem Monat verstorbenen Soulsängerin Amy Winehouse, hat angekündigt, ein Tribut-Konzert in der Londoner Royal Albert Hall geben zu wollen. Am 21. Oktober steht er gemeinsam mit Matt Goss auf der Bühne.

Die britische Regierung versucht der Gewalt mit rigiden Strafen den Gar auszumachen. (Foto: ddp images)

Vier Jahre Haft für ein Posting auf Facebook!

Neue Medien wie Facebook oder auch der Blackberry-Chat spielen während der Krawalle in Großbritannien eine nicht unwesentliche Rolle. Jetzt hat ein britisches Gericht zwei junge Männer zu vier Jahren Haft verurteilt. Ihr Vergehen: Über Facebook hat sie zum Randalieren aufgerufen.

Zwei Polizeibeamte nehmen in London einen Dieb fest, der während der Unruhen auf Beutezug war. Auch Greg Martin wurde von einem jungen Mann heimgesucht. (Foto: ddp images)

Unruhen in London: Gestohlener Laptop dank Facebook aufgespürt

Während der britischen Regierung Soziale Netzwerke derzeit ein Dorn im Auge sind, hätten sie für den ehemaligen NASA und FBI-Mitarbeiter Greg Martin nicht hilfreicher sein können. Über Facebook macht er den Dieb seines Laptops dingefest.

Unruhen in London: 16-jähriger Randalierer wird wegen Mordes angeklagt

Ein 16-Jähriger wurde wegen Mordes an einem Rentner im Zuge der Krawalle in London angeklagt.