Harper Seven: Erstes Mädchen für Familie Beckham

Der britische Fußballstar David Beckham und seine Frau Victoria freuen sich über Familienzuwachs. Harper Seven Beckham lautet dessen ungewöhnlicher Name und es handelt sich um das erste Mädchen des Paares, nach drei Söhnen: Brooklyn, 12, Romeo, 8, und Cruz, 6.

David und Victoria Beckham: Nach drei Söhnen haben sie endlich auch eine Tochter, Harper Seven (Foto: ddp images)

David und Victoria Beckham: Nach drei Söhnen haben sie endlich auch eine Tochter, Harper Seven (Foto: ddp images)

Der Name des Babys erklärt sich dadurch, dass Harper ein alter englischer Name ist, der Victoria Beckham schon immer gefallen hat und Seven, sieben, eine spirituelle Zahl ist, die Glück bringen soll. Sieben war außerdem David Beckhams Nummer, als er noch für Manchester United und die englische Nationalmannschaft spielte.

David Beckham dürfte erleichtert sein, dass er sich mit seiner Frau auf diesen Namen einigen konnte. Nach drei Söhnen hatte das Paar es beinahe aufgegeben noch eine Tochter zu bekommen. Victoria hatte daraufhin der gemeinsamen Bulldogge ihren bevorzugten Mädchennamen gegeben, Coco. Als sie erfuhr, dass sie nun doch ein Mädchen bekommen würde, sollte dieses angeblich ebenfalls den Namen Coco erhalten. David Beckham soll sich aber dagegen gewehrt haben, dass seine erste Tochter genauso heißt, wie sein Hund.

Harper Seven wurde am Morgen um 7.55 Uhr (Ortszeit) im Cedars Sinai Hospital in Los Angeles geboren. Sie wiegt 3.459 Gramm.

 

 

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>