Bemerkenswerte Fortschritte in der Genesung von Ibrahim Tatlises

Die Ärzte zeigen sich sehr zufrieden - aber Ibo bleibt weiter auf der Intensivstation.

Ibrahim Tatlises’ Genesung macht weiter Fortschritte: Wie das Maslak Acıbadem Krankenhaus am Mittwoch mitteilte, gäbe es “bemerkenswerte Fortschritte”. Er höre Instrumentalmusik, und einige Lieder mit Texten. Er sei in der Lage, ganze Sätze zu sprechen – und zwar laut und deutlich, so dass ihn das behandelnde Personal gut verstehen könne. Im Statement des Krankenhauses heißt es dazu: “Er kann seine Wünsche ausdrücken.”

Dennoch bleibt Ibo weiter auf der Intensivstation. Nur seine nächsten Verwandten dürfen ihn besuchen.

Der Sänger war Mitte März bei einem Attentat in Istanbul lebensgefährlich verletzt worden. Zwar sind inzwischen einige Verdächtige gefasst und es soll auch erste Geständnisse geben, aber über die Hintergründe des Attentats gibt es wüste Spekulationen.

Der Sänger Ibrahim Ibo Tatlises ist der vermutlich größte Musik-Star der Türkei. Er hat riesige Fangemeinden auf der ganzen Welt.

Kommentare

Dieser Artikel hat einen Kommentar. was ist deiner?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  1. Aygun Arif sagt:

    Mit meinem kommentar möchte ich als erstes in ausdruck bringen, das es mich und viele andere sehr erfreut das sich sein Gesundheitszustand von Ibrahim Tatlises deutlich verbessert hat, und hoffentlich sich weiterhin Stabillisiert.

    Dieser Attent ist Menschenverachtend, kein Mensch unabhängig ob er ein Guter oder ein schlechter Mensch ist hat sowas verdient. So einen Menschen denn die Welt liebt und ehrt mit so einer Brutalen Aktion einfach sein dasein zu nehmen macht mich sehr Traurig.

    Mann sollte besser auf ihn aufpassen er hilft vielen Menschen weil er natürlich auch die Möglichkeit hat unterstützt viele Menschen die in der Armut leben und deswegen hat der Liebe Gott seine Schützdende Hand auf ihn gelegt damit er weiterlebt.

    Die Attentäter sollte man bis ans Ende ihres Lebens wegsperren ohne Strafmilderung, denn wer so etwas Brutales Plant und ausführt der hat in der Normalen Zivilisierten Geselschaft nichts zu suchen, die Geschichte lehrt uns wie z.B ein sexuelltäter denn versucht man zu Integrieren und was stellt sich heraus nach Jahren vielleicht nach Jahrzehnten das diese Person Mehrfach Rückfällig wurde und bis man es aufdeckt schon ein Dutzend Leben gelöscht oder verändert hatt.